Stromausfall in der Feldkircher Innenstadt

Datum:
Kategorie:Aktuelles

am 24.03.2022

Am Nachmittag des 24. März 2022 um 15 Uhr kam es in der Feldkircher Innenstadt zu einem Stromausfall, von dem 4 Trafostationen betroffen waren.

Ursache waren Nagetiere, die in der Schaltanlage in der Gymnasiumgasse für einen effektvollen Kurzschluss gesorgt haben.

Der Kurzschluss auf dem betroffenen Leitungsstrang wurde vom Netzschutz in der Schaltanlage am Mühletorplatz erfasst und umgehend automatisch abgeschaltet. Die betreffende Schaltanlage in der Gymnasiumgasse wurde durch den Kurzschluss allerdings irreparabel beschädigt.

Durch Netzumschaltungen konnten alle betroffenen Abnehmer schon um 15:37 Uhr wieder mit Strom versorgt werden.  

 

Die Möglichkeit von Netzumschaltungen, ist ein wesentlicher strategischer Vorteil in der Stromversorgung, um auf Fehler von Betriebsmitteln sehr rasch reagieren und die Kunden*innen wieder versorgen zu können.

zurück zur Übersicht